In seinem Regierungsprogramm und im Rahmen seiner Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung sieht der Kanton Wallis vor, elektrisch betriebene Fahr­zeuge und aufladbare Hybridfahrzeuge (Plug-in) zu fördern. Diese Fahrzeuge sind aufgrund ihres verglichen mit anderen Technologien allgemein moderaten Einflusses auf die Umwelt und die geringen Schadstoffemissionen attraktiv.

Der Staatsrat unterstützt:

  • den Kauf eines Fahrzeuges mit einem Elektro- oder aufladbarem Hy­brid-Antrieb durch eine Kaufprämie auf Neuwagen oder auf Vorführ­wagen
  • die Installation von elektrischen Ladestationen durch eine Prämie

Um von einer solchen Prämie profitieren zu können, müssen die Antragsteller der Dienststelle für Strassenverkehr und Schifffahrt, welche für dieses Projekt verantwortlich ist, eine Anzahl an Dokumenten zustellen, so u.a. eine Bestätigung des steuerlichen Wohnsitzes, welche von der Gemeinde abgestempelt ist.

Das Projekt beginnt am 1. November 2020 und endet am 31. Dezember 2022.

Sämtliche Informationen finden Sie unter: www.vs.ch/praemien