Allgemeines

Informationen zum Projekt „Lorihiischi“

Informationen zum Projekt „Lorihiischi“

Das Lorihiischi ist ein historisches Gebäude aus dem 15. bis 18. Jahrhundert und befindet sich im kleinen Walliser Bergdorf “Randa”. Es wurde 1456/57 erbaut. Im Jahre 1709 wurde ein zusätzliches Stockwerk eingezogen und der bestehende Aufrost wieder aufgesetzt. Diese Bausubstanz aus dem Jahre 1709 blieb bis heute erhalten. [button title=“Informationen zum Lorihiischi“ url=“https://www.randa.ch/kultur-und-vereine/lorihiischi-stiftung-wohnmuseum-randa/“ color=“blue“ target=“_blank“]Informationen zum Lorihiischi[/button]

Weiterlesen

Bau- und Zonenreglement homologiert

Der Staatsrat hat die von der Urnenversammlung der Gemeinde Randa am 27. April 2012 angenommene Teilrevision der Nutzungsplanung und des Bau- und Zonenreglements homologiert. Es handelt sich grösstenteils um Kleinstanpassungen aufgrund der neuen Grundbuchvermessung. Randa, 01. Dezember 2014

Weiterlesen

Illegale Abfallentsorgung

Wir stellen vermehrt fest, dass bei der Sammelstelle beim Werkhof illegal Kehricht deponiert wird. Wir verweisen nochmals darauf hin, dass dies mit einer Busse von bis zu Fr. 5’000.– bestraft werden kann. Wie Sie dem anliegenden Foto entnehmen können, wurde erst kürzlich wieder ein grosser Sack mit Kehricht deponiert. Wir sind der Bevölkerung dankbar, wenn […]

Weiterlesen