Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mediennutzung in der Familie

29. Januar | 19:00 - 22:00

Was ist gelingende Medienerziehung?

Als Mitarbeiter bei zischtig.ch ist Stefan Frei tagtäglich in Schulen unterwegs und unterrichtet Schüler von der Primar- bis zur Berufsschule zum Thema Mediennutzung. Durch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfährt er schnell von neuen Trends und kennt sich dadurch in der faszinierenden Welt der Apps und Games sehr gut aus. Diese Erfahrungen bieten eine wichtige Grundlage für die Frage, wie gelingende Medienerziehung funktionieren kann und wie man den Alltag mit Handy und Co. gestalten kann.

Stefan Frei ist auch mit digitalen Medien aufgewachsen. Damals waren es bei ihm noch MSN oder Netlog, heute sind es Snapchat und TikTok. Die Zeiten ändern sich ziemlich schnell und mit neuen Faszinationen kommen auch neue Gefahren hinzu. Die Mediennutzung ist aber mittlerweile fast nicht mehr vom Alltag wegzudenken. Gerade deswegen ist es lohnenswert, auch genauer hinzuschauen, um ihr Kind schützen zu können.

Der Vortrag richtet sich an Eltern und Grosseltern, Tanten und Onkel und an alle, welche wissen wollen, wie Kinder im Umgang mit den neuen Medien begleitet werden sollten.

Referent

Stefan Frei

Stefan Frei

studiert Soziale Arbeit an der ZHAW und ist Mitarbeiter beim Verein zischtig.ch

Details

Datum:
29. Januar
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Mehrzweckhalle
Bahnhof
Randa, Wallis 3928 Schweiz
+ Google Karte