Die Elektrizitätswerk Randa AG hat am 16. April 2019 ihre 10. Generalversammlung mit dem alleinigen Aktionär, der Munizipalgemeinde und den Verwaltungsräten abgehalten. Der verfasste Geschäftsbericht, mit dem Jahresbericht und der Jahresrechnung wird dem Aktionär zugestellt und an der Generalversammlung noch detaillierter besprochen.

Die Munizipalgemeinde Randa bedankt sich beim Verwaltungsrat des Elektrizitätswerkes Randa und insbesondere bei dessen Präsidenten Augustin Brantschen für die hervorragende Betriebsführung, die gute Zusammenarbeit sowie den unermüdlichen Einsatz und Engagement im Dienste der Kunden – den Einwohnern von Randa!